Fragst du dich „Für wen ist Kinesiologie geeignet?“, weil du auf der Suche nach Lösungen und Antworten für deine Symptomatik bist?

Für wen ist Kinesiologie geeignet?

Und bist du offen für eine andere Sichtweise auf deine Symptomatik und willst diese  nachhaltig lösen/loswerden?

Dann ist diese einfache, sanfte und schnell wirksame Methode aus meiner Erfahrung für dich geeignet.

Jeder Mensch trägt Blockaden mit sich herum.

Und diese Blockaden behindern den Energiefluss im System und das wirkt sich spürbar im Leben des Menschen aus.

Und das besonders im Bereich der Gesundheit.

Leidest du unter körperlichen Symptomen?

Die wiederkehrend oder wechselnd sind, oder einen chronischen Verlauf haben?

Und es ist kein erklärbarer Grund ersichtlich?

Leidest du unter körperlichen Symptomen?

Die Kinesiologie ist für dich geeignet:

wenn du daran interessiert bist, Zusammenhänge zu erkennen und nachhaltige Lösungen zu erleben.

Mit dieser Methode deckt man  Zusammenhänge zwischen der körperlichen Symptomatik, dem Geist und der Seele auf.

Und mit der Kinesiologie macht man nachhaltige Lösungen sichtbar und umsetzbar, damit du dich in deinem Leben wohl fühlst.

Fühlst du dich in bestimmten Lebensbereichen blockiert?

Oder kommst du in deinem Leben nicht weiter?

Bleibst du am selben Punkt hängen oder scheiterst?

Plagen dich Selbstzweifel?

Oder hast du Lernprobleme, Prüfungsängste, Blackouts oder Angst vor dem Versagen?

Hier ist die Methode der Kinesiologie geeignet und hilfreich sein, um in diesen Bereichen die Zusammenhänge und blockierenden Muster sichtbar zu machen und nachhaltige Lösungen herbei zu führen.

Symptome

Das gilt für Phasen in deinem Leben in denen du dich, durch dein Leben kämpfst, erschöpft bist und das Gefühl haben, nur noch zu funktionieren, keine Lebensfreude mehr empfinden, bis hin zum Burnout.

Wenn du verwirrt bist, über dich , deinen Weg, bestimmte Phasen oder in Bezug auf anstehende Entscheidungen in deinem Leben, du im Gedankenkarussell gefangen bist und nach Klarheit suchst.

Beim Thema Ängste ist es eine funktionierende Methode.

Hast du das Gefühl, dass bestimmte Lebensmittel, Substanzen o.Ä. dein System schwächen, dich unwohl fühlen lassen?

Reagierst du mit Unverträglichkeiten oder Allergien?

Unverträglichkeiten oder Allergien?

Auch da kann die Kinesiologie helfen Klarheit zu finden darüber, was dein System in der Funktion schwächt oder auch stärken kann.

Wie ist es mit Menschen, die nicht selbst getestet werden können?

Nach meinen Erfahrungswerte nach > 20 Jahren Arbeit mit dem kinesiologischen Muskeltest ist die Kinesiologie schon für Kindern ab ca. 3 Jahren anzuwenden.

Bei jüngeren Kindern/Säuglingen ist es eine gute Möglichkeit ein Elternteil als „Surrogat“ (Stellvertreter/Ersatz) zu nutzen.

Diese Lösung gilt auch für Menschen, die durch das Alter (der körperliche Problematiken nicht persönlich getestet werden oder die nicht vor Ort sein können, indem sich ein anderer Mensch zur Verfügung stellt. Bei diesen ist es wichtig, vorher die Erlaubnis für das Tun einzuholen.

Der kinesiologische Muskeltest funktioniert im Grund nonverbal, deshalb ist diese Methode für Menschen, die nicht gerne über sich sprechen (Teenager z.B.) geeignet

Mit dem kinesiologischen Muskeltest testet man nicht das Bewusstsein, sondern man testet das Unterbewusstsein und das, was auf der Körperebene abgespeichert ist. Dazu haben wir über unseren Geist/Verstand nur einen begrenzten Zugang.

Für wen ist Kinesiologie geeignet?

Du weißt, dass die Kinesiologie für dich geeignet ist:

wenn du dich in der einen oder anderen Frage im Text wiedergefunden hast.

Wenn diese Methode für dich eine Möglichkeit ist, deine blockierenden Muster zu lösen und in dein wahres Wohlfühlleben voller Freude und Zufriedenheit zurück zu kehren,

dann mache jetzt den ersten Schritt und melde dich für ein erstes kostenloses Klarheitsgespräch bei mir.