Psychokinesiologie

Treffen mit deiner Klarheit

Hier buchst du ein Zeitfenster von ca. 60 Minuten in dem wir uns real oder auch virtuell /telefonisch treffen. Termine werden dann persönlich abgesprochen.

 

Fühlst du dich oft verwirrt? Zweifelst du an dir? Funktionierst du nur noch?

Willst du JETZT Klarheit,  wie es in deinem Leben weitergeht?

Ich habe einzigartige Lösungen für dich!

 

Kommst du kaum noch zur Ruhe? Bist du erschöpft und manchmal nahe daran aufzugeben?

Du kannst dein Gedankenkarussell nicht stoppen?

Ich unterstütze dich dabei, deine Anliegen auf den Punkt zu bringen und Blockierungen zu lösen. Und du kannst  Schritt für Schritt deiner Klarheit entgegen gehen. Damit du dich in deinem Leben ENDLICH wieder wohlfühlen kannst.

Deine Investition: 119€ inkl. Mwst.

 

 

Treffen mit Klarheit

Auch telefonisch oder über Zoom möglich!

Schnell mal auf den Punkt gebracht

Du brauchst so schnell wie möglich Unterstützung darin Klarheit zu einem Thema zu bekommen?

Hier buchst du dein 15minütiges Zeitfenster! Am Besten nimmst du per Telefon 06151/501706 (AB) oder per WhatsAPP 0049173/3623942 zusätzlichKontakt mit mir auf, damit wir einen schnellstmöglichen Termin für dich finden!

Deine Investition: 30€ inkl. Mwst.

Infos zur Psychokinesiologie findest du hier und in meinem Blog

Kinesiologischer Muskeltest

Du kennst sicher den Spruch „Setz dich erst einmal“, wenn man jemandem eine schlechte Nachricht überbringt. Und jeder von uns hat schon erlebt, dass in solchen Momenten die „Knie weich werden“. Das gleiche gilt für den Satz „vor Schreck etwas fallen lassen“.

Wenn unser System, und damit meine ich die Einheit Körper, Geist und Seele, mit einer Information oder einem Geschehen konfrontiert wird, welches als bedrohlich eingeordnet wird, dann kann es sein, dass das ganze System auf Notversorgung umschaltet. Die Organe und das Gehirn bekommen alle Energie zugeführt, um zu überleben. Und die Muskulatur (Armen und Beine) bekommen weniger oder sogar keine Energie und reagieren automatisch geschwächt, bis hin zur Ohnmacht.

Die Methode „Three in One Concepts®“ (Psychokinesiologie), testet also nicht die „Muskeln“ als solches. Wir testen die Auswirkungen des negativen emotionalen Stresses auf Muskeln. Das Muskeltesten ermöglicht es, ungeachtet des bewussten Verstandes und unseres Glaubenssystems, mit dem Unterbewusstsein und dem Zellgedächtnis des Körpers „zu sprechen“.

Durch diesen Wechsel zwischen „starker“ und „schwacher“ Muskulatur ist die „Quelle“ unterbewusster Verleugnungen und verdrängter Erinnerungen, die sich in Blockaden zeigen, zu identifizieren und das sogar ohne verbale Besprechung der Vorgeschichte.

Blockaden sind Begrenzungen, die wir uns schaffen, weil wir etwas nicht mehr oder nicht noch einmal erleben wollen.

Die besondere Stärke dieser Methode sehe ich darin, dass sie sanft, individuell und zielorientiert ist. Man kann die „Dinge“ sehr schnell auf den Punkt bringen. Und nach meiner Erfahrung gibt es nichts, was „nicht geht“.

Nach meiner über 25jährigen Erfahrung weiß ich, dass man sich auf das System des Klienten verlassen kann, denn es lässt „nur“ das zu, was gerade zu deinem Wohl nötig ist und was von deinem individuellen System im Moment zu verarbeiten ist.

 

Ein Beispiel einer Blockade:

„Auf dem Schulweg kam ein Junge an einem Haus vorbei, vor welchem ein sehr großer schwarzer Hund saß. Der Hund bellte ihn an und rannte auf ihn zu. Der Junge erschrak so sehr, dass er nie wieder an dem Haus vorbeigehen wollte. Er ging einen anderen Weg zur Schule. Er vermied es dem Hund zu begegnen.

Irgendwann vergaß er das Erlebnis, aber immer, wenn er heute als Erwachsener einen schwarzen Hund sieht, fühlt er sich unwohl und versucht dem Hund aus dem Weg zu gehen. Ohne zu wissen warum“

Du kennst sicher eigene Beispiele aus deinem eigenen Leben, z.B. aus der Schulzeit (ausgelacht oder rot werden), an die du dich nicht mehr bewusst erinnerst, die sich aber in bestimmten Situationen zeigen, z.B. wenn du vor einer Gruppe etwas sagen sollst/musst. Diese alte Blockade, die nicht bewusst ist, können wir mit Hilfe meines „Werkzeugkastens“ aufdecken und lösen, sodass es dir möglich ist, in Zukunft ohne „mulmiges“ Gefühl in die Situationen zu gehen und neue positive Erfahrungen zu sammeln

 

Wie gestaltet sich ein Ersttermin? Was erwartet Dich?

Ein Ersttermin umfasst ca. 75 Minuten. Während des gegenseitigen Kennenlernens zeigt sich meistens auch das Thema/Anliegen, welches du mitbringst. Danach stelle ich dir die theoretische und praktische Funktionsweise des Muskeltests vor.

Und dann startet unsere weitere gemeinsame Arbeit zu deinem höchsten Wohl. Der Ablauf einer Sitzung und welche weiteren Methoden aus meinem „Werkzeugkasten“ zur Anwendung kommen, ist immer individuell und ergibt sich im Laufe dieses Termins.

Du kannst zu jeder Zeit den Verlauf einer Sitzung bewusst mitverfolgen, die Hintergründe eines Themas erfassen, die Essenz erkennen und somit verantwortungsvoll an der Lösung mitarbeiten.

Folgesitzungen finden im Abstand von 3-4 Wochen statt.

Aus der Erfahrung heraus rate ich meinen Klienten sich auf 3 Sitzungen einzustellen. Aber das ist natürlich nur eine Empfehlung und immer in Absprache eigenverantwortlich zu entscheiden.

 

 

In folgenden Blogbeiträgen findest du weitere Informationen:

Wie funktioniert der kinesiologische Muskeltest?

Für wen ist die Kinesiologie geeignet?

Wie lange dauert es, bis Kinesiologie wirkt?

 

Angebot buchen

Ich freue mich auf dich.

Angebot verbindlich buchen

2 + 14 =